DER KLASSIKER

SIEDEBACKGERÄT SERIE WW

Hervorragende Siedegebäckqualität durch schonende Wendeverfahren

 

Garen

Garen der Hefegebäcke auf Kipptrögeln wahlweise mit oder ohne Spezialfilzauflage. Gärschrankmodelle verfügen über einen integrierten sowie vollständig isolierten Gärraum einschließlich separat thermostatgeregelter Heizung, Schwadenwanne und optimierter Luftzirkulation

Beschicken

Schonende Eingabe der gegarten Teiglinge durch einfaches Absetzen der Kipptrögel oberhalb der Fettfanne und leichtes Betätigen des Klappmechanismus. Zum schnellen Beschicken von Spritzkuchen oder Quarkbällchen kann ein Spritzgebäckbeschicker an der Fettwanne befestigt werden.

Backen

Das Backen der Gebäcke kann wahlweise mit geöffnetem oder geschlossenem Klappdeckel erfolgen.
Während des Backens wird die eingestellte Fetttemperatur durch den elektronischen Temperaturregler auf ein Grad genau geregelt.

Wenden

Alle Gebäcke werden gleichzeitig, schnell und bequem durch kurzes Anheben und leichtes Umlegen des Wendehebels schonend im eigenen Schwerpunkt gewendet.

 Entnehmen

Anheben der Wendevorrichtung in die oberste Hebeposition, Entnahmevorrichtung zwischen Wendevorrichtung und Fettwanne bewegen und Gebäcke durch leichtes Betätigen des Wendehebels schonend auf die Entnahmevorrichtung absetzen. Entnahmevorrichtung mit den Gebäcken über das Abtropfblech zurückschieben.

Verarbeiten

Während des folgenden Backvorgangs können die Gebäcke von der Entnahmevorrichtung entnommen und weiterverarbeitet werden

Fettreinigung

Ein Fettfiltermodul zum schnellen Reinigen des Fettes kann in alle fahrbaren Geräte integriert werden. Durch tägliches Reinigen kann die Standzeit des Fettes deutlich verlängert werden. Das spart Fettkosten und erhöht die Qualität der Gebäcke.

Ausführungen
Gerätegrößen
Ausstattung
Zubehör gegen Aufpreis

Tischmodelle
WW-T

Standmodelle
WW-S

Gärschrankmodelle
WW-G

Gärwagenmodelle
WW-GW

Geräte mit einer Fettwannengröße für 24, 36, 48 und 60 Gebäcke sowie platzsparende Doppelanlagen erhältlich
Jedes Gerät, komplett aus
Edelstahl, ist mit einem
Klappdeckel für die Fett-
wanne, einer Hebe- sowie
einer Wende- und Absetz-
vorrichtung, einem wahlweise
links oder rechts befestigten
Abtropfblech mit Entnahme-
vorrichtung und einem elek-
tronischen Temperaturregler
ausgestattet. Gärschrank-
modelle sind zusätzlich mit
10 Kipptrögeln und Gär-
wagenmodelle zusätzlich mit
einem ausfahrbaren Gär-
wagen ausgestattet.
Fettreinigungsmodul mit
Fettaufnahmetank und
Fettpumpe, Spritzkuchenma-
schine mit Halterung, glatter
Tauchkorb, Heberahmen,
Gärwagen sowie Kipptrögel
wahlweise mit oder ohne
Spezialfilzauflagen.

Typenübersicht 24 Stück 36 Stück 48 Stück 60 Stück
Tischmodell WW-T 02 WW-T 05 WW-T 10 WW-T 20
Standmodell WW-S 05 WW-S 10 WW-S 20
Gärschrankmodell WW-G 02 WW-G 05 WW-G 10 WW-G20
Gärwagenmodell WW-GW 05 WW-GW 10 WW-GW 20
Gärcontainer C-02 C-05 C-10 C-20
Technische Daten: WW-G 02 WW-G 05 WW-G 10 WW-G 20
Kipptrögelmaß 40 x 60 cm 58 x 58 cm 58 x 78 cm 58 x 98 cm
Stundenleistung ca.* 240 Stück 360 Stück 480 Stück 600 Stück
Breite geschlossen 10 10 mm 1010 mm 1220 mm 1425 mm
Breite Arbeitsstellung 1635 mm 1635 mm 2035 mm 2420 mm
Höhe 1135 mm 1120 mm 1120 mm 1120 mm
Tiefe 600 mm 820 mm 820 mm 820 mm
Heizung Fettwanne 4,5 kW 6,0 kW 7,5 kW 9,0 kW
Anschlußwert gesamt 5,3 kW 6,8 kW 8,3 kW 10,5 kW
Betriebsspannung 230/400 Volt
 * bei 6 min. Backzeit  Technische Änderungen vorbehalten
Download PDF

Print Friendly